Archiv nach Schlagworten: Eigentümer-Familie erneutert die Ablehnung Ihres Grundstücksverkaufes

Eigentümer-Familie erneuert die Ablehnung Ihres Grundstücksverkaufs an die Stadt! Ist das geplante Gewerbegebiet „vom Tisch“?

Erst kürzlich (21. Januar) hat das Eigentümer-Ehepaar uns gegenüber erneut versichert, dass weder Sie noch Ihre Kinder beabsichtigen, ihr Grundstück an die Stadt Bergisch Gladbach zu verkaufen.
Über dieses Grundstück hat die Stadt die Erschließungsstraße zu einem angedachten Gewerbegebiet „Lustheide“ geplant. In der Beschlussvorlage zum Gewerbegebiet schrieb die Stadt davon, sich mit den Eigentümern weitgehend einig zu sein. Dem scheint offensichtlich nicht so zu sein.

Die Eigentümer-Familie hofft, dass mit dieser neuerlichen Klarstellung endlich wieder Ruhe in Ihren Alltag und den Ihrer Familie einkehrt.

Diese Information ist bereits vor einiger Zeit durch die Presse gegangen – aber offensichtlich hat die Stadt noch nicht verkündet, wie Sie damit umzugehen gedenkt. Sie gibt trotz fehlender Erschließungsmöglichkeit einzelne Gutachten zum Gewerbegebiet in Auftrag. Will Sie entgegen aller überwältigenden Argumente, massiven Proteste und bestehender Gutachten, die gegen die Entwicklung eines Gewerbegebietes sprechen, ein Enteignungsverfahren anstreben?!

Oder ist das Gewerbegebiet für die Parteien schon „vom Tisch“? Immerhin haben einige eine Politiker die geplante Straßenführung bereits als K.O.-Kriterium charakterisiert.
Wir warten auf Aussagen der Stadtverwaltung…