Archiv nach Schlagworten: BBI-GL

Newsletter April 2017 – zur Veranstaltung „Jetzt reden wir!“ am 07.05.2017 im Bergischen Löwen

Liebe Mitbürger, liebe Refrather,

am 07.03.2017 haben sehr viele von uns an der öffentlichen Sitzung des Flächennutzungsplan-Ausschusses im Bergischen Löwen teilgenommen. Wie bei solchen Sitzungen üblich, darf hier der Zuhörer weder Stellung beziehen, noch etwas zum Thema sagen, keinen Beifall spenden etc.

Vielfach ist der Wunsch an uns herangetragen worden, einen Rahmen zu schaffen, im dem auch der Bürger etwas sagen, seinen Unmut kundtun oder auch Fragen stellen darf. Also haben wir beschlossen, eine Diskussions- und Fragerunde von Bürgern (vertreten durch den Zusammenschluss vieler Bürgerinitiativen in BBi-GL) für Bürger zu veranstalten.

Diese Veranstaltung „Jetzt reden wir!“ findet statt am Sonntag, den 07.05.2017 um 15.00 Uhr im Bergischen Löwen, Einlass ab 14:30 Uhr.

Wir werden Sie in je einem kurzen Vortrag informieren über:

• die Hintergründe und den aktuellen Stand des Flächennutzungsplanes
• das Thema Gewerbe
• das Thema Verkehr
• das Thema Umwelt & Natur

und steigen danach in eine offene Diskussion mit allen Bürgern ein, in der jeder seine Meinung sagen und seine Fragen stellen kann.

Dass die geplante Stadtratssitzung zum FNP im Mai verschoben wurde bedeutet nicht, dass
• unsere Veranstaltung „Jetzt reden wir!“ auch verschoben wird
• mit der Offenlegung der Stellungsnahmen nun alles geschafft sei
• dass wir auf der sicheren Seite sind und alles gut wird

JETZT ist der Zeitpunkt, an dem sich die Politik in Bergisch Gladbach berät und entscheiden wird. Nicht die Verwaltung entscheidet über den FNP, sondern die Politik! Gerade jetzt VOR den Wahlen ist der ideale Zeitpunkt, mit den Politikern zu diskutieren (sofern sie dazu bereit sind) und auf jeden Fall Präsenz zu zeigen!
Wir, die Bürger von Bergisch Gladbach, sind da! Wir sperren Augen und Ohren auf, hören gut zu und sagen unsere Meinung.

Also… sind Sie dabei am 07.05.2017?

Viele Grüße,
Ihre BI Lustheide

PS: Wir freuen uns, wenn Sie diese Information und / oder den Flyer (hier klicken für Download) weitergeben würden – insb. auch Mitbürger, welche keine E-Mail besitzen. Danke vorab!

Zeitplan für den 07.05. im Bergisch Löwen:

14:30 Einlass
15:00 Begrüßung
15:05 FNP—Hintergründe und aktueller Stand
15:15 Wohnen
15:25 Gewerbe
15:35 Verkehr
15:45 Umwelt & Natur
15:55 offene Diskussion aller Bürgerinnen und Bürger
17:15 Resolution
17:30 Ende der Veranstaltung

Flächennutzungsplan (FNP) Bergisch Gladbach – es geht weiter…

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

die Festlegungen zu  dem neuen Flächennutzungsplan (FNP) der Stadt kommen in die entscheidende Phase. Um sich abzeichnenden Fehlplanungen entgegen zu wirken, haben sich elf Bürgerinitiativen und der Rheinische Naturschutzbund (RNB) zu dem „Bündnis  der Bürgerinitiativen Bergisch Gladbach (BBI-GL) zusammengeschlossen. Dabei geht es dem Bündnis nicht  um simple Protestaktionen, sondern allein um eine Beteiligung an einer zukunftsorientierten Gestaltung unserer Stadt. Um dieses Ziel zu erreichen, sind wir gleichwohl auf aller ihrer Unterstützung angewiesen.

 

Die Aktivitäten der BBI-GL zeigen Wirkung. So hat der Rat der Stadt am 22. Februar beschlossen, die für
Mittwoch, den  8. März 2017,
geplante Ausschusssitzung wegen des erwarteten großen Bürger-interesses vom Bensberger Rathaus in den
Bergischen Löwen in Bergisch Gladbach zu verlegen.

 

Zeigen Sie unbedingt Präsenz, wenn die Ausschüsse ab 17 Uhr tagen!

 

Informieren Sie sich dazu auch im beigefügten Flyer.
 

Auf folgende Termine möchten wir jetzt schon hinweisen:

 

Bürgerinformation durch die BBI-GL  am Sonntag, dem  7. Mai 2017, ab 16 Uhr, im Bergischen Löwen.
Ausschusssitzung am Mittwoch, dem 10. Mai 2017, ab 17 Uhr im Rathaussaal des Bensberger Rathauses

 

Wir rechnen mit Ihnen: Gemeinsam für eine l(i)ebenswerte grüne Stadt.

 

Ihre BI Lustheide

 

PS: Wir würden uns freuen, wenn Sie den beigefügten Flyer an Ihre Freunde, Bekannten und die Nachbarschaft weiterleiten. Vielleicht mit einem (zugegebenermaßen etwas verkürzten und plakativen) Slogan „Tor zum Grünen und / oder Gewerbestadt – wohin soll sich Bergisch Gladbach weiterentwickeln?“ 😉
So erreichen wir auch Menschen ohne Mail / Newsletter-Empfang.
Danke vorab!