Offenlegung des Flächennutzungsplan-Entwurfes (FNP-E) zur endgültigen Verabschiedung

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am Montag, den 08.01.2018 beginnt die Offenlegung des Flächennutzungsplan-Entwurfes (FNP-E.).
Bis zum 09.02.2018 hat nun die Bevölkerung die Gelegenheit, Ihre Bedenken, die nach wie vor gegen weite Teile des FNP-E. bestehen, der Stadtverwaltung mitzuteilen.

Genau dies haben Sie, die Bürgerinnen und Bürger Bergisch Gladbachs, bereits im Oktober 2016 bei der
1. Offenlegung des FNP-E. schon einmal in beeindruckender Weise gemacht, indem Sie über 4.500 Einwände gegen den FNP-E. an die Stadt gesandt haben.

Keineswegs ist zum jetzigen Zeitpunkt „die Luft raus“, wie man der Bevölkerung weismachen will, es ist nach wie vor nichts entschieden…bis zum 09.02.2018.
Das FNP-Verfahren befindet sich zurzeit im Entwurfsstadium zur finalen Abstimmung und Freigabe.

Die Bürgerinitiativen (die sich mittlerweile zu dem Bündnis BBI-GL zusammengeschlossen haben) sind nicht zufrieden mit dem Erreichten, es bedarf weiterer Änderungen, damit wir unsere grüne Heimat behalten dürfen.

Bereits bei der Offenlegung der 1. Änderung bekamen die Bürgerinnen und Bürger Unterstützung der einzelnen Bürgerinitiativen (BI) und vom Bündnis BBI-GL, das soll auch dieses Mal so sein.

Machen Sie von Ihrem Recht Gebrauch und senden Sie Ihre persönlichen Einwendungen bis zum 09.02.2018 an die Stadt. Dies ist per Post, per Mail oder durch persönliche Vorsprache möglich.
Wir haben einige der wichtigsten Argumente hier (bitte klicken) noch einmal für Sie in einem Musterbrief aufgelistet. Selbstverständlich sollten Sie ihn gemäß Ihren Vorstellungen abändern und/oder ergänzen.

Unter https://www.bergischgladbach.de/neuaufstellung-fnp.aspx können Sie die Pläne einsehen:

Siehe insb. Umweltbericht Entwurf FNP und dort

  • Punkt 3.6.2 Gewerbegebiet Lustheide – G-Lu S. 177 ff.
  • Punkt 3.6.4 Gewerbegebiet Frankenforster Str. – G-Fr 1a (Rennweg) S. 180 ff.
  • Punkt 3.6.5 Gewerbegebiet Frankenforst Brüderstr. – G-Fr3 S. 182 ff

Stehen Sie mit uns für ein zukunftsorientiertes, liebens- und lebenswertes Bergisch Gladbach ein.

Ihre Bürgerinitiative
www.Lustheide.de

PS:
Für Bürgerinnen und Bürger, die sich über den aktuellen Stand informieren möchten, veranstaltet das Bündnis 90/Die Grünen einen Info-Abend. Vertreter der Bürgerinitiativen werden kurze Gast-Vorträge zum Thema Gewerbe, Wohnen und Verkehr halten.
In diesem Rahmen hat jede Bürgerin und jeder Bürger das Recht zu fragen oder seine Meinung zu äußern.

Bündnis 90 / Die Grünen FNP-E Infoveranstaltung

Bündnis 90 / Die Grünen FNP-E Infoveranstaltung

Keine Kommentare möglich.