Haben Sie Ihre Meinung zum angedachten Flächennutzungsplan schon abgegeben?

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Ihre Meinung als Bürger zum Entwurf des Flächennutzungsplans (FNP) ist gefragt!

Bis einschließlich Dienstag, dem 11. Oktober 2016 (Fristende!) ist Ihre Stellungnahme erforderlich!

Wie stehen Sie zu Themen wie:
– Dem Erhalt des Waldes als Pufferzone entlang der A4 gegen Lärm und weitere Schadstoffbelastung?
– Der Zukunft unseres Wohnumfeldes – auch in Anbetracht des geplanten 6-spurigen Ausbaus der A4?
– Der Entwicklung der Verkehrswege und des Nahverkehrs in unserer Region?
– Der angedachten Gewerbeflächen entlang der A4 und Ihrer Wirkung für unseren Stadtteil?
– Dem Erhalt der Lebensqualität für Sie und die Generation Ihrer Kinder?
Warum wohnen wir in Bergisch Gladbach, was macht die Stadt lebens- und liebenswert?
Wie ist Ihre Vision für Bergisch Gladbach?

Informationsmöglichkeiten

Der Vorentwurf zum Flächennutzungsplan hängt mit allen dazugehörenden Unterlagen im 1. Obergeschoss des Bensberger Rathauses aus.

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag 8:30 – 12:30 Uhr
Montag – Mittwoch 14:00 – 16:00 Uhr
Donnerstag 16:00 – 18:00 Uhr

Alternativ können Sie die Unterlagen über das Internet einsehen (Achtung: teilweise große PDF-Dokumente); für Stadteil-Details sind insb. die Steckbriefe zu Wohnen und Gewerbe interessant:

– Vorentwurf FNP Plan:
https://www.bergischgladbach.de/160810-plan-vorentwurf-fnp.pdfx?forced=true

– Begründung Vorentwurf FNP:
https://www.bergischgladbach.de/160810-begruendung-vorentwurf-fnp.pdfx?forced=true

– Steckbriefe Wohnen Vorentwurf FNP:
https://www.bergischgladbach.de/160811-steckbriefe-w-vorentwurf-fnp.pdfx?forced=true

– Steckbriefe Gewerbe Vorentwurf FNP:
https://www.bergischgladbach.de/160810-steckbriefe-g-vorentwurf-fnp.pdfx?forced=true

– Steckbriefe sonstiges Vorentwurf FNP:
https://www.bergischgladbach.de/160811-steckbrief-sonstiges-vorentwurf-fnp.pdfx?forced=true

(Die Internet-Links wurden in der Vergangenheit durch die Stadtverwaltung geändert – wir hoffen, daß sie diesmal etwas länger Gültigkeit besitzen…)
 

Bezgl. der Stadtteile Refrath und Frankenforst verweisen wir auch auf unsere Website www.lustheide.de . Detaillierte Infos zu den Planungen für Frankenforst finden sich auch unter www.frankenforst.de .

Ihre Stellungnahme

Die Mitarbeiter der Stabsstelle Stadtentwicklung stehen im Bensberger Rathaus für Auskünfte zur Verfügung; direkt dort können Sie Ihre Meinung und Anregungen zu Protokoll geben (wenigstens sollte dem lt. Ratsbeschluss so sein).

Schriftliche Stellungnahmen sind per Brief unter Angabe des vollen Namens zu richten an

Stadtverwaltung Bergisch Gladbach
II – 2 Stadtentwicklung
Wilhelm-Wagener-Platz
51429 Bergisch Gladbach

Alternativ können Sie diese per E-Mail an info@stadtentwicklung-gl.de

oder über das Formular
https://www.bergischgladbach.de/160908-formular_fnp_buergerbeteiligung.aspx
einreichen.

Wir stehen für den verhandelten Kompromissvorschlag in Sachen Lustheide und darüber hinaus für den Erhalt des Waldes entlang der A4 als Pufferzone für die angrenzenden Wohngebiete.

Wofür stehen Sie?
Bitte geben Sie Ihre Stellungnahme ab – wir rechnen mit Ihnen!

Ihre
BI Lustheide

PS (weil wir bereits mehrfach gefragt wurden…):
Wir haben in diesem Zusammenhang – angesichts des größeren Rahmens des FNPs – bisher kein Schreiben vorgefasst.

Keine Kommentare möglich.